Wie bildet man Konjuktiv II in Deutsch?

Veronika T.   |   21.02.2017   |   Deutsch
0 Stimmen
Den Konjunktiv 2 verwendet man bei Wünschen und Hoffnungen, höflichen Fragen / Aussagen, Bedingungssätze, wenn etwas ist nicht erfüllbar bzw. nicht wahrscheinlich ist.
Die Bildung: Der Konjunktiv 2 wird abgeleitet vom Imperfekt Indikativ. Bei der Bildung von Konjunktiv II tritt oft ein Umlaut (ä, ö, ü) bei starken Verben auf.

Beispiele: würde, könnte, käme, wüsste etc......

Zurück zur Liste mit Fragen