Nachhilfelehrer-Blog


Auf dem Blog von meet'n'learn teilen Nachhilfelehrerinnen und Nachhilfelehrer bewährte Praktiken, Methodiken und eigene Erfahrungen in der Nachhilfe.


Meine Tipps & Tricks, wie ich mit relativ wenig Aufwand maximales leisten konnte :) 1) Disziplin Ohne Disziplin ist es leider sehr schwer zu Erfolg zu kommen. Vor allem ist es dann bestimmt um einiges schwieriger! Wenn man sich vor nimmt zu lernen, sollte man dies auch wirklich tun und jegliche…

Man sollte meinen, dass es so etwas gar nicht geben dürfte. Wie kann ein Taschenrechner derart verhasst sein,und trotzdem sein 15. Jubiläum feiern? Wer ihn kennt weiß, wovon ich schreibe: der TI82 stats. Doch bevor ich genauer auf ihn eingehe, muss noch erklärt werden, dass die gesamte…

Während der vielen Jahre des Unterrichtens stellt man gewisse Muster fest. Bestimmte Inhalte, die nicht oder unzureichend erklärt werden. Und: sich ständig wiederholende Fehler. Die Art der Fehler lässt u.U. darauf schließen, von welcher Natur das Verständnisproblem ist (z.B. ein…

Die traditionelle Art der Nachhilfe ist der persönliche Kontakt zwischen Lehrern und Schülern. Durch die digitale Revolution, die zurzeit hitzig diskutiert wird, ist es dem wirtschaftenden Menschen zu einem immer größeren Ausmaß möglich, seine Aktivitäten ortsunabhängig durchzuführen. Emails werden…

Immer wieder komme ich zu Schülerinnen und Schülern, welche einen unzureichenden Taschenrechner benutzen. Meistens wurde das Gerät vor Jahren in der Unterstufe gemeinschaftlich gekauft. Den Lehrern in der Schule ist die Ausstattung egal, solange kein grafikfähiger oder programmierbarer…

Jede Sprache ist nicht so einfach zu erlernen, vor allem die Chinesische, die sich völlig von den westlichen Sprachen unterscheiden, sowohl in der Aussprache als auch in der Schriftform. Es gibt jedoch einige Vorgehensweise, wie man gut Chinesisch lernen kann. Grundsätzlich gibt es drei Aspekte: …

Lernen mit Kartei Karten, oder auch oft 5-Fächer-Methode genannt, zählt zu den so genannten Mnemotechniken. Diese helfen uns, Informationen in unser Langzeitgedächtnis zu befördern. Die Mind-Map, die wir Ihnen in einem unserer letzten Beiträge vorgestellt haben, wird ebenfalls zu den Mnemotechniken…

1. Setz dir überschaubare Ziele! Wenn du deine Hausaufgaben immer auf die letzte Minute verschiebst, türmst du Berge vor dir auf, die du dann nicht mehr bewältigen kannst. Besser: Teil dir deine Jobs in kleine Häppchen ein! Lieber jeden Tag eine Stunde lernen als immer wieder mal bis in die Nacht…

1) Rechtzeitig beginnen und Organisation des Lernens Die wichtigste Lernmethode ist sicherlich eine gute Organisation: Wann muss ich was lernen/können, wie lange benötige ich dazu und wie lange habe ich noch Zeit sind wichtige Fragen, die man sich dabei stellen sollte. Hilfreich ist dabei…

Vokabellernen ist bestimmt einer der essentiellsten Bestandteile des Erlernens einer neuen Sprache, leider kann diesen Bestandteil kein/e noch so gute/r LehrerIn dem Schüler/der Schülerin abnehmen. Es gibt jedoch ein paar Tipps und Tricks mit denen man dafür sorgen kann, dass Vokabeln rascher –…