Kostenlose Hilfe bei deinen Hausaufgaben

  • Stell deine kurzen Fragen
  • Bekomme in kürzester Zeit Antworten

Kurze Fragen


Stelle kurze Fragen an die meet'n'learn Community und erhalte Antworten von Nachhilfelehrer/innen mit fundiertem Wissen.


Beny J.   |   Mathematik

Ein Trapez hat zwei, meist verschieden lange parallele Seiten. Der Flächeninhalt ist dann die Summe der 2 parallelen Seitenlängen, multipliziert mit der halben Höhe (= Abstand der parallelen Seiten.
A= (a+c)*h/2

Veronika M.   |   Mathematik

Ein lokales Minimum ist ein Minimum der Funktionswerte in einem kleinen Bereich um das Minimum. Kann mit Hilfe der 1.Ableitung und dem Nullsetzen dieser Ableitung gefunden werden.
Analog für das lokale Maximum.
Ein globales Minimum ist das absolute Minimum in einem bestimmten Bewreich der Funktion. Tritt gerne am Rand des Bereichs auf, aber auch als lokales Minimum.

Eva S.   |   Englisch

nein. amiable bedeutet liebenswürdig oder gutmutig. Friendly bedeutet freundlich

wie kann ich hier zeigen, dass eine Menge offen ist?

Andrea C.   |   Mathematik

wie kann ich hier zeigen, dass eine Menge offen ist?

Andrea C.   |   Mathematik
Dietrich S.   |   Mathematik

Hallo Dietrich, das Kronecker Symbol ist ein mathematisches Zeichen, dass durch ein kleines Delta mit zwei Indizes gekennzeichnet ist. Nicht zu verwechseln mit dem Delta, dass du beispielsweise bei linearen Funktionen für die Steigung verwendest oder beim Differenzen bze Differentialquotienten.
Das Kronecker Symbol verwendest du bei Matrix oder Vektoroperationen.

lg Lukas

Stephan B.   |   Informatik

Hallo Stephan, in der Regel wird dafür die Entwicklungsumgebung Android Studio verwendet in der du dann mit der Programmiersprache Java deine eigene App schreiben kannst.
Android Apps lassen sich jedoch auch als webbasierte Apps entwickeln. Hierfür benötigst du HTML 5 als Codingsprache.

lg Lukas

Herbert S.   |   Mathematik

Eine Involution ist eine Abbildung
f:A-> A: für alle x aus A gilt f (f (x))=x

Leonard C.   |   Mathematik

Das sind die Umkehrfunktionen zu tangens und kotangens