29.11.2016

Ableitungen

Berechnen Sie jeweils die erste Ableitung im (allgemeinen) Punkt x0 der folgenden
Funktionen f(x) mit Hilfe des Differentialquotienten
(i) f(x) = x^3 + x.
(ii) f(x) = 1/(2−x) (für x0 ̸= 2).
(iii)f(x)= wurzel aus(1−x^2)
Andrea C.   |   Mathematik
0 Stimmen
Hier ist mal (i):
https://www.dropbox.com/s/o9x6v01v6v8u7ux/diffquot1.JPG?dl=0

Ist klar, was du dann bei (ii) machen musst?
Man setzt hier einfach in (eine der beiden) Definition(en) des Differentialquotienten ein, vereinfacht den Ausdruck und führt den Grenzwertübergang durch. Mehr ist nicht dahinter.
Die richtige Antwort war nicht dabei?
Neue Frage stellen

Zurück zur Liste mit Fragen

weitere Fragen:

Stetigkeit

Sei g(x) = x sin(1/x) . Geben Sie einen möglichst großen Definitionsbereich D von g an. Wie müssen Sie b wählen, sodass g(quer)(x)={g(x) x ∈ D, { b sonst (gehört noch zu g…

Napoleon

Was waren die größten Erfolge von Napoleon?

Potenzreihensarstellung

Hallo, kann mir jemand da helfen? Finden Sie durch Anwendung der Rechenregeln für den Logarithmus die Potenzreihen- darstellung der Funktion ln wurzel((1−x)/(1+x)) um 0.