Erfolgreich durch das Schul-Leben!

Meine Tipps & Tricks, wie ich mit relativ wenig Aufwand maximales leisten konnte :)

1) Disziplin Ohne Disziplin ist es leider sehr schwer zu Erfolg zu kommen. Vor allem ist es dann bestimmt um einiges schwieriger! Wenn man sich vor nimmt zu lernen, sollte man dies auch wirklich tun und jegliche Ablenkung beseitigen. Fernseher, Laptop ausschalten, Handy auf stumm schalten und eventuell auf die Zimmertür einen Zettel mit "Nicht stören" hängen. Es ist besser 30min wirklich konzentriert zu lenken, als 2 Stunden mit dauernd irgendeiner Ablenkung - die Zeit ist dann auch dahin, aber gelernt hat man höchstwahrscheinlich weniger als in den konzentrierten 30min.

2) Zeit Management / Organisation Ich kenne es aus meiner Schullaufbahn nur zu gut - 3 Tests und dann vielleicht auch noch 2 Schularbeiten in einer Woche in den Spitzenzeiten. Und jeder fragt sich, wie er denn bitte für alles gleichzeitig lernen soll / kann ? Hierfür gibt es eigentlich ein paar Tipps: - regelmäßiges mitlernen. Ja ich weiß, es ist total nervig, aber oftmals reicht es schon alle Hausübungen zu machen - und zwar selbstständig. Hausübungen abzuschreiben hilft überhaupt nichts, hier belügt man sich nur selbst. Bei den Hausaufgaben kann man sofort seine Stärken und Schwächen erkennen! Seine Stärken muss man dann vor Prüfungen nur noch kurz wiederholen und kann so etliches an Lernzeit sparen. - nutzt Freistunden sinnvoll! Sicher ist es angenehmer in einer Freistunde mal auf einen Kaffee zu gehen oder einfach nur faul herumzusitzen. Besser ist es jedoch, gleich Hausübungen zu machen oder nochmals die Themen der vergangenen Tage durchzugehen. - ich habe auch immer jede Busfahrt genutzt um mir Sachen nochmals durchzulesen usw. - erstellt euch eine Übersicht, über die zu lernenden Themen -> sortiert eure Mitschrift! Danach könnt ihr euch einen Zeitplan anlegen, wann ihr welches Kapitel lernen & jeweils wiederholen wollt :)

3) Lerngruppen Bildet Lerngruppen in der Schule. Jeder versteht ein Thema besser oder schlechter - so kann man sich gegenseitig optimal unterstützen. Sinn macht dies zum Beispiel einmal in der Woche gleich nach dem Unterricht. Vielleicht könnt ihr euch eure jeweils Besten im jeweiligen Fach überzeugen euch zu unterstützen!

Ich hoffe ich konnte euch etwas helfen mit meinen Tipps!

Read more articles on our blog:

back to blog